Newstipp sendenHome » Allgemein » Battlefield Hardline – Battlefest-Klassenwochen-Mechaniker

Battlefield Hardline – Battlefest-Klassenwochen-Mechaniker

Auch in der aktuellen Battlefest-Klassenwoche könnt ihr an dem beliebten Community Event von Electronic Arts, Visceral Games und DICE mitwirken. In dieser Woche liegt das Hauptaugenmerk auf der Klasse Mechaniker. Er ist ein Artverwandter des Pioniers, bekannt aus früheren Teilen der Reihe. Unterschiede sind aber dennoch vorhanden. Der Mechaniker zum Beispiel hat anstelle eines Raketenwerfers einen Granatwerfer als Beitrittswaffe …

Auch in der aktuellen Battlefest-Klassenwoche könnt ihr an dem beliebten Community Event von Electronic Arts, Visceral Games und DICE mitwirken. In dieser Woche liegt das Hauptaugenmerk auf der Klasse Mechaniker. Er ist ein Artverwandter des Pioniers, bekannt aus früheren Teilen der Reihe. Unterschiede sind aber dennoch vorhanden. Der Mechaniker zum Beispiel hat anstelle eines Raketenwerfers einen Granatwerfer als Beitrittswaffe und hat darüber hinaus noch das eine oder andere Sabotage Gadget im Gepäck.

featuredImage.img (1)

Vom 14. April bis zum 20. April müsst ihr 25.000.000 Fahrzeuge reparieren und erhaltet am Ende des Events ein Gold-Battlepack und ein Mechaniker-Wallpaper.

Also rüstet euch mit dem Werkzeug aus und repariert die Fahrzeuge eures Teams in der Rush Hour!

Hier erhaltet ihr noch ein paar Tipps und Tricks für die Mechaniker Klasse:

Fahrzeugreparaturen:

Um zum Helden eures Teams zu werden (und bei der Community-Mission mitzuhelfen), müsst ihr mit dem Werkzeug-Gadget umgehen können. Geht einfach zu einem beschädigten Fahrzeug (oder fahrt im Fahrzeug mit) und zielt mit dem Gadget auf das Fahrzeug. Und natürlich könnt ihr dieses aufregende Werkzeug auch offensiv einsetzen. Probiert es einfach an allem, was sich bewegt, aus.

MP-Überlegenheit:

MPs sind der Haupt-Waffentyp der Mechaniker. Ihr solltet sie im Nahkampf einsetzen. Bleibt als Mechaniker möglichst in der Nähe der Action, um die Fähigkeiten der MP optimal auszunutzen. Und wenn’s euch mal zu heiß wird? Dann legt vor dem Beitritt eure Panzerung an.

Telefon:

Wer im Battlefield Hardline-Multiplayer glänzen will, muss an strategisch wichtige Abschnitte der Map spawnen. Nutzt das Satellitentelefon des Mechanikers, um eurem Team neue Spawn-Punkte zu ermöglichen.

Sabotage:

Dieses Gadget macht richtig Spaß. Setzt das hinterhältige und explosive Sabotage-Gadget an Fahrzeugen, Zielen und Interaktionspunkten ein. Sobald ein Gegner versucht, mit diesen Punkten zu interagieren, wird eine Explosion ausgelöst. Ihr dürft dann glücklich grinsen und Kohle einheimsen.

 

Wir wünschen euch viel Spaß und noch mehr Erfolg bei der Community-Mission in Battlefield Hardline.

Quelle

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über hatzel666

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16