Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield 1 » Battlefield 1 – Bannt Fair Fight aus versehen gute Spieler?!

Battlefield 1 – Bannt Fair Fight aus versehen gute Spieler?!

Seit Battlefield 3 haben Publisher Electronic Arts und Entwickler Dice das Anti Cheat System „Fairfight“ in der Battlefield Serie am Start und nun scheint das System ein Problem mit wirklich guten Spielern zu haben. Derzeit  geht die Meldung durch die Medien das Battlefield 1 Spieler die besonders gut sind oder auch mal eine aussergewöhnliche Runde …

Seit Battlefield 3 haben Publisher Electronic Arts und Entwickler Dice das Anti Cheat System „Fairfight“ in der Battlefield Serie am Start und nun scheint das System ein Problem mit wirklich guten Spielern zu haben.

Derzeit  geht die Meldung durch die Medien das Battlefield 1 Spieler die besonders gut sind oder auch mal eine aussergewöhnliche Runde Spielen durch das Anti Cheat System „Fair Fight“ gebannt werden. Fair Fight führt unter anderem algorithmische Analysen der Spieler-Statistik durch und vergleicht somit aktuelle Spielergebnisse eines Spielers mit seinen bisher erbrachten Ergebnissen. Darüber hinaus nutzt Fair Fight auch eine Kontrolle der Spielzustände die eigentlich nicht möglich sein können wie zum Beispiel lange Kill Streaks. So soll das Anti Cheat System feststellen ob ein Spieler Betrügt oder nicht wenn dieser auf einmal unwahrscheinlich gut spielt. Was wohl aber keine Berücksichtigung findet ist der Umstand, dass man auch mal ein zwei aussergewöhnlich Runden Spielen kann wenn es halt grad mal bei einem Spieler richtig gut läuft. So wurde zum Beispiel der Spieler SpartanHoplite permanent gebannt weil er einen Super Run mit einem Bomber mit einer K/D von 202 – 8 hatte. Auch der Spieler Minidorcat (Platz 4 in der weltweiten Rangliste) wurde mit einem temporären Ban belegt.

Das übelste an der ganzen Geschichte bei den unschuldigen Bans ist leider, dass gesperrte Spieler eigentlich keine Chance haben eine Aufhebung der Sperre zu beantragen. Leider gibt es nämlich kein System bei dem man sich über seinen Ban beschweren kann ausser den Kundensupport von Electronic Arts.

Wer sich einmal die FAQ von Fair Fight zu gemühte führen möchte findet diese hier -> Zu den FAQ<-

Quelle

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Seargend

Ein Kommentar

  1. I Donnerstein I

    Wer spielt bitte 202-4 ? Und wenn wer braucht so kranke Typen schon als Gegner wenn man mal gepflegt ne runde zocken will . Für mich richtig das so Typen gebannt werden . Bf1 ist ein Team Spiel und nicht , wer hat die meisten kills gemacht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16