Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield 1 » Battlefield 1 – Französische Armee als Extension geplant

Battlefield 1 – Französische Armee als Extension geplant

Die französische Zeitung Le Monde hat berichtet, dass DICE plant die Französische Armee als Post Launch Extension Paket für Battlefield 1 auf den Markt zu bringen.

Die französische Zeitung Le Monde hat berichtet, dass DICE plant die Französische Armee als Post Launch Extension Paket für Battlefield 1 auf den Markt zu bringen.

Frankreich, ein wichtiger Akteur in dem großen Krieg von 1914-1918, und das Land dass den zweithöchste Tribut an Menschenleben während des Konflikts bezahlt hat, wird in nicht von Anfang an spielbar sein Battlefield 1 dem erste Blockbuster auf den Schlachtfelder des ersten Weltkriegs.

battlefield-1-Zeppelin

Julien Wera, der strategische Direktor von DICE gab bekannt, dass die Französische Armee in dem Singleplayer spielbar sein wird.

„Die Franzöische Armee hat eine sehr wichtige Rolle im 1.Weltkrieg gespielt und wir wollen diese Rolle besonders behandeln, was mehr Zeit erfordert. Daher wird es nach dem Verkaufsstart eine Erweiterung geben die dieser Rolle gewidmet sein wird.“

DICE hat noch nicht bekannt gegeben, ob das DLC kostenfrei oder kostenpflichtig ist und wann genau der Veröffentlichungstermin sein wird.

„Es ist ein historischer Konflikt, den wir sehr respektvoll behandeln werden. Aber es ist kein Dokumentarfilmspiel, nicht eine Simulation des 1. Weltkriegs sondern ein Actionspiel das auf dem 1. Weltkrieg beruhen wird.“

Zum Start von Battlefield 1 werden die Armeen von Österreich, Grossbritannien, Deutschland, Italien und USA spielbar sein.

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über spearofneptune

3 Kommentare

  1. habe kein problem mit kostenpflichtigen DLC´s solange da nichts aufgewärmt wird und es sich dabei um qualitativ zum Hauptgame passende Erweiterungen handelt.

    warum auch soll eine arbeit, die gut und anständig ausgeführt wurde nicht auch entsprechend honoriert werden?!
    Bei BF3/4 wurde ich seinerzeit auch nicht endtäuscht und denke BF1 wird da nicht nachstehen 🙂

    • Kosten Pflichtige DLC´s stehen immer in der Kritik!

      • Ich weiss,………

        mir aber egal wie irgendwelche Kiddies darüber denken 😉

        Die Alternative wäre dann vermutlich entweder garkeine DLC´s mehr weil zu teuer oder aber das Hauptgame kostet 150,-€ und alle Erweiterungen sind dann free.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16