Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield 1 » Battlefield 1 – HDR-Support kommt

Battlefield 1 – HDR-Support kommt

Spieler des WW1-Shooters Battlefield 1 können sich bald über HDR-Support freuen.

Electronic Arts und Dice haben für den WW1 Shooter Battlefield 1 auf der offiziellen Homepage zum Shooter ein neues Feature angekündigt. Hierbei handelt es sich um die HDR10 (High Dynamic Range) Unterstützung des Spieles sprich um den HDR-Support. Das bedeutet, dass Ihr an eure Plattform einen HDR-Fähigen Fernseher oder Monitor anschließen könnt und dadurch bessere Kontrastverhältnisse und eine erweiterte Farbpalette erhalten könnt (HDR Video nutzt eine Farbtiefe von 10 Bits und erreicht damit einen Dynamikumfang von bis zu 17,6 Blenden). Das soll den Shooter noch realistischer machen. Auf der offiziellen Homepage heißt es dazu:

HDR-Support

Das Battlefield 1 In the Name of the Tsar-Update enthält ein neues Feature, das ein noch intensiveres Battlefield 1-Erlebnis ermöglicht:HDR10-Unterstützung.

Durch HDR (High Dynamic Range) ist die Optik von Battlefield 1 noch atemberaubender, wenn du über die erforderliche Technik (einen Bildschirm mit HDR-Unterstützung und eine Konsole oder einen PC mit HDR-Funktionalität) verfügst.

Dank besserer Kontrastverhältnisse und einer erweiterten Farbpalette ist eine noch realistischere, umfassendere und natürlichere Optik möglich. Egal, ob auf dem verschneiten Lupkow-Pass oder in den dunklen Gassen von Zarizyn – die hellen und dunklen Bereiche sind noch detaillierter und kommen der tatsächlichen Wahrnehmung durch das menschliche Auge noch näher.

 

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Seargend

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16