Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield 3 – Nächste Bannwelle gestartet

Battlefield 3 – Nächste Bannwelle gestartet

Wie DICE heute abend in einem Blogposting im Battlefield Blog mitteilt, wurde eine weitere Bannwelle gestartet, die „mehrere hundert bestätigter Cheater“ ausschließt. Die Aktion soll nicht die einzige bleiben, sondern viel mehr der Start für einen noch intensiveren Kampf gegen die Cheater sein. Bei DICE kann man zwar verstehen, dass das Spiel auch frustrierend sein …

Wie DICE heute abend in einem Blogposting im Battlefield Blog mitteilt, wurde eine weitere Bannwelle gestartet, die „mehrere hundert bestätigter Cheater“ ausschließt. Die Aktion soll nicht die einzige bleiben, sondern viel mehr der Start für einen noch intensiveren Kampf gegen die Cheater sein. Bei DICE kann man zwar verstehen, dass das Spiel auch frustrierend sein kann, aber cheaten ist für die Schweden keine Option um diesen Frust zu entkommen.

Wir haben cheaten immer ernst genommen. Heute startend, werden wir unsere Anstrengungen Cheater zu erkennen und auszuschließen intensivieren. Das Zurücksetzen der Stats und bannen dieser störenden Minderheit ist die einzige Möglichkeit ihnen zu zeigen, dass sie das Spiel für andere zerstören. Wir tun das für die Millionen von Spieler, die ein faires Spiel verdienen, bei jedem Spiel.

Wer der Meinung ist einem Cheater begegnet zu sein, der soll laut DICE die Meldefunktion des Battlelog benutzen (das kleine Dreieck oben rechts bei der Profilübersicht), die Situation so ausführlich wie möglich zu beschreiben und am besten einen Link zum Battlereport mit einfügen.

Quelle: Battlefield Blog

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Crusher

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16