Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield 3 – Vehikelmodifikationen nach eigenem Gusto

Battlefield 3 – Vehikelmodifikationen nach eigenem Gusto

Es ist Donnerstag und damit wieder Zeit für eine Fortsetzung des Battleblog, in dem wöchentlich ein wenig mehr von Battlefield 3 präsentiert wird. Während es letzte Woche um die Handfeuerwaffen und ihre Modifikationen ging, dreht sich heute alles um Fahrzeuge und ihre Modifikationsmöglichkeiten. Wie schon bei den Handfeuerwaffen haben auch Fahrzeuge insgesamt drei Slots zur …

Es ist Donnerstag und damit wieder Zeit für eine Fortsetzung des Battleblog, in dem wöchentlich ein wenig mehr von Battlefield 3 präsentiert wird. Während es letzte Woche um die Handfeuerwaffen und ihre Modifikationen ging, dreht sich heute alles um Fahrzeuge und ihre Modifikationsmöglichkeiten.
Wie schon bei den Handfeuerwaffen haben auch Fahrzeuge insgesamt drei Slots zur Verfügung. Slot eins ist reserviert für Zweitwaffen (z.B. das coaxiale Maschinengewehr am Panzer), Slot zwei für Gadgets und der dritte Slot ist ein Upgrade Slot. Freischalten kann man die Sachen, indem man sich in die Fahrzeuge (und Flugzeuge) setzt und auf Punktejagd geht.

Eine große Neuerung bei den Fahrzeugen betrifft deren „Lebens“punkte. War es bislang so, dass sämtliche Fahrzeuge nach den ersten Treffern wieder repariert werden mussten, um volle Energie zu haben, werden die Vehikel bei Battlefield 3 zum Teil auf regenerative Energie setzen – so wie wenn man zu Fuß unterwegs ist. Bis zu einer bestimmten Grenze wird die Energie des Fahrzeugs wieder aufgeladen, sofern er nicht unter Beschuss steht. Erreichen die Schadenspunkte allerdings einen kritischen Bereich, dann ist das Fahrzeug immobilisiert, kann sich also nicht mehr bewegen. Jetzt muss zwingend ein Engineer her, der das Fahrzeug wieder flott macht. Der Fahrzeugführer kann aber weiterhin die Waffen des Fahrzeugs benutzen, um sich gegen Feinde zu wehren. Es wird allerdings nicht mehr möglich sein vor ihnen zu fliehen. Schafft es kein Engineer zum beschädigten Fahrzeug zu kommen und es zu reparieren, ist die Wahrscheinlichkeit groß das es zerstört wird.
Ein Fahrzeug Rush sollte bei BF3 also nicht zu voreilig ausgeführt werden.

Quelle: Battlefield Blog

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Crusher

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16