Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield 3 » Battlefield 3 – Möglicher Patch könnte FAMAS schwächen *Update*

Battlefield 3 – Möglicher Patch könnte FAMAS schwächen *Update*

Der vor kurzem veröffentlichte Download-Content „Back to Karkand“ für Battlefield 3 brachte neben ein paar neue Maps auch neue Waffen, wozu unter anderem auch das französische Sturmgewehr FAMAS gehört. Nachdem sich nun bereits mehrere Spieler darüber beschwert haben, dass diese Waffe zu stark ist, hat dies mittlerweile anscheinend auch der Entwickler DICE bemerkt. [quotetweet tweetid=151423591269924864] …

Der vor kurzem veröffentlichte Download-Content „Back to Karkand“ für Battlefield 3 brachte neben ein paar neue Maps auch neue Waffen, wozu unter anderem auch das französische Sturmgewehr FAMAS gehört.

Nachdem sich nun bereits mehrere Spieler darüber beschwert haben, dass diese Waffe zu stark ist, hat dies mittlerweile anscheinend auch der Entwickler DICE bemerkt.

[quotetweet tweetid=151423591269924864]

Laut einem Statement von Core Gameplay Designer Alan Kertz sei die Waffe ein „ganz kleines bisschen“ overpowered. Diese Aussage lässt zumindest darauf hoffen, dass das Problem bald mit einem Patch behoben wird. Ob und wann ein Patch überhaupt erscheinen wird, ist bisher jedoch noch unklar.

Quelle: PC Games Hardware

*Update, 29.12., 12:23 Uhr*
In einem weiteren Tweet konkretisiert Kertz, wie seine vorherige Aussage zu deuten sei. Die Famas an sich sei „durchaus in Ordnung“. Lediglich in Verbindung mit dem Vordergriff sei das Verziehen der Waffe nach oben zu stark reduziert, was aber auch für die AEK und die F2000 gelte.

[quotetweet tweetid=152328917523505152]

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Böhse Onkelz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16