Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield 4 – Second Assault am 18. Februar, Naval Strike Ende März

Battlefield 4 – Second Assault am 18. Februar, Naval Strike Ende März

Kurz nach dem leicht vergeigten Start von Battlefield 4 wurden alle DLC Projekte kurzerhand gestoppt, um das Spiel so spielbar wie möglich zu bekommen (wir berichteten). Wenn es nach DICE geht, scheint man diese Probleme mittlerweile wohl behoben zu haben. Denn nächste Woche, am Dienstag, den 18.02.2014 wird Second Assault für Premium Mitglieder auf Playstation …

Kurz nach dem leicht vergeigten Start von Battlefield 4 wurden alle DLC Projekte kurzerhand gestoppt, um das Spiel so spielbar wie möglich zu bekommen (wir berichteten). Wenn es nach DICE geht, scheint man diese Probleme mittlerweile wohl behoben zu haben. Denn nächste Woche, am Dienstag, den 18.02.2014 wird Second Assault für Premium Mitglieder auf Playstation 4, Playstation 3, Xbox 360 und PC veröffentlicht, das die Maps Operation Métro, Kaspische Grenze, Golf von Oman und Operation Firestorm mit sich bringen wird. Spieler ohne Premium dürfen zwei Wochen später, also am 04. März, zugreifen.
Zudem gibt es bereits einen Termin für den darauffolgenden DLC Naval Strike. Dieser wird nämlich schon Ende März für Battlefield 4 Premium Mitglieder erscheinen und die Spieler auf vier neuen Maps – Vergessene Inseln, Nansha-Angriff, Wellenbrecher und Operation Mörser – in „intensive Seeschlachten“ stürzen mit „Zugang zu neuen Waffen, Gadgets und Amphibienfahrzeugen“.

Quelle: Battlefield Blog

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Crusher

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16