Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield 4 » Battlefield 4 Launch Party im Terrace Hill in Hamburg

Battlefield 4 Launch Party im Terrace Hill in Hamburg

Electronic Arts hat am Donnerstag, den 29. Oktober den 4. Teil ihrer Battlefield Serie veröffentlicht. Es ist nun schon seit Jahren usus, dass zur Veröffentlichung großer Spiele-Blockbuster Vertreter aus den Medien und der Community geladen werden, zusammen mit den Entwicklern und Partnern EAs die (manchmal schwere) Geburt zu feiern. Wir hatten das Glück ebenfalls dazu eingeladen …

Electronic Arts hat am Donnerstag, den 29. Oktober den 4. Teil ihrer Battlefield Serie veröffentlicht. Es ist nun schon seit Jahren usus, dass zur Veröffentlichung großer Spiele-Blockbuster Vertreter aus den Medien und der Community geladen werden, zusammen mit den Entwicklern und Partnern EAs die (manchmal schwere) Geburt zu feiern. Wir hatten das Glück ebenfalls dazu eingeladen zu sein und den Termin auch wahrnehmen zu können.

EA hat sich diesmal eine starke Location ausgesucht, sie passt zwar nicht so zur „modernen“ Kriegsführung, aber für den Anlass klasse gewählt. Die Party stieg im Club „Terrace Hill“, der im alten „Flakbunker“ aus dem II. Weltkrieg in der fünften Etage untergebracht ist. Allein die Fahrt im Fahrstuhl ist schon ein Erlebnis. Auf der fünften Etage angekommen kurz auf der Gästeliste abhaken lassen und rein ins Geschehen. Wir waren schon ein wenig von der Atmosphäre, die dort herrschte, angetan. Über Beamer wurden Spielszenen und Bilder von Battlefield 4 projiziert. In der Mitte des Raums waren Konsolen aufgebaut wo man den Singleplayer anspielen konnte. Dahinter an der Wand, vor einem großen Battlefield 4 Plakat, standen dann zwölf PCs aufgebaut, die, wie sollte es auch anders sein, komplett belegt waren und fleißig der Multiplayer angespielt wurde.

[singlepic id=1213 w=640 h= float=none]

Auf einer kleinen Bühne fand man dann Moritz Bleibtreu, der seine Stimme dem Staff Sergeant Dunn leiht und gab einigen Kollegen das ein oder andere Interview. Ein sympathischer Kerl, der auch abseits der Bühne Rede und Antwort stand. Begeistert war er von Heiner „HERK“ Waldmann, der sicherlich einigen von euch mit seinen 74 Jahren und ca. 8000 Stundenspielzeit als der älteste Battlefield Spieler der Welt bekannt sein dürfte.

[singlepic id=1261 w=640 h= float=none]

Nach einem kurzen Smalltalk mit dem Battlelog Moderator MaxMaroon haben wir dann auch Hand an das Spiel legen dürfen und unsere ersten Tode erleben. Man merkte hier und da auch schon den ein oder anderen Grafikbug. Oder recht, sagen wir, „stotteriges“ Gameplay. Nach einer gefühlten Stunde haben wir uns dann eine kleine Auszeit gegönnt, haben uns eine Etage höher begeben und einen wahnsinnigen Blick über Hamburg bei perfektem Wetter genossen. Abgerundet wurde das ganze noch vom Duft gegrillten Fleisches. Da wir eh Hunger hatten, reihten wir uns auch gleich in die Schlange zum Essen ein.

[singlepic id=1265 w=640 h= float=none]

Über den Abend verteilt führten wir dann ein wenig Smalltalk mit einem Mitarbeiter von 4players.de, dem Spieler Oliver alias Frontkratzer und natürlich noch mit Max. Letzterer hat mit uns die wohl „beschte Currywurscht“ Hamburgs, O-Ton Max, gegessen. Zu dieser dann recht fortgeschrittenen Stunde lernten wir dann noch jemanden neues namens Fisch von der callofduty.4players.de Seite kennen. Mit ihm haben wir dann den Abend zu Ende gebracht und mit nettem Gespräch gemütlich ausklingen lassen.

[singlepic id=1257 w=640 h= float=none]

Danke an Electronic Arts sowie Factor3 und den Community Mitarbeitern MaxMaroon und Gamm4 für eine gelungene Launch Party und die freundliche Einladung, war uns eine Ehre!

Ironpo aka Arne und tchibomann aka Patrick.

[nggallery id=53 template=“gallery-modified“]

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Eisenpo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16