Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield 4 » Battlefield 4 – Naval Strike für den PC für unbestimmte Zeit verschoben

Battlefield 4 – Naval Strike für den PC für unbestimmte Zeit verschoben

Und wieder gibt es für Teile der Battlefield 4 Spieler den nächsten Schlag mitten ins Gesicht von Seiten Electronic Arts und Entwickler Dice. Denn der für heute angekündigte Release des DLC Naval Strike  wird es für PC-Spieler heute nicht geben, die PC Version ist für unbestimmte Zeit verschoben worden. Der Grund dafür ist, dass man …

Und wieder gibt es für Teile der Battlefield 4 Spieler den nächsten Schlag mitten ins Gesicht von Seiten Electronic Arts und Entwickler Dice. Denn der für heute angekündigte Release des DLC Naval Strike  wird es für PC-Spieler heute nicht geben, die PC Version ist für unbestimmte Zeit verschoben worden. Der Grund dafür ist, dass man ein „Problem“ entdeckt habe, welches vor der Veröffentlichung unbedingt gelöst werden müsse. Naval Strike wird für den PC erst dann veröffentlicht, wenn der DLC den „höchstmöglichen Qualitätsansprüchen“ genügt.

Konsolen Premium Spieler dagegen haben aber ab heute den vollen Genuss des DLC Naval Strike.

Aufgrund der Verschiebung des DLC und somit der nächsten großen Panne rund um Battlefield 4, sind die Statements der Community in den offiziellen Foren natürlich sehr deutlich! Was haltet Ihr von der riesen Fehler-Serie in Battlefield 4 und dem nun neuen Missgeschick?

Sagt uns eure Meinung!

Quelle

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Seargend

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16