Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield 4 » Battlefield 4 – Naval Strike für Nicht-Premium-Spieler verzögert sich

Battlefield 4 – Naval Strike für Nicht-Premium-Spieler verzögert sich

Seit Anfang der Woche können nun mit den PC-Spielern auch die letzten Premium User den Battlefield 4 Naval Strike DLC Spielen. Nicht Premium-Spieler auf allen Plattformen müssen sich nun bis zum 15. März 2014 gedulden um den DLC auch Spielen zu können. Der Grund hinter der Sache ist der verspätete Start des DLC auf der …

Seit Anfang der Woche können nun mit den PC-Spielern auch die letzten Premium User den Battlefield 4 Naval Strike DLC Spielen. Nicht Premium-Spieler auf allen Plattformen müssen sich nun bis zum 15. März 2014 gedulden um den DLC auch Spielen zu können. Der Grund hinter der Sache ist der verspätete Start des DLC auf der Xbox One und dem PC. Publisher Electronic Arts und Entwickler Dice wollen den Premiumspielern Ihren zweiwöchigen vorzeitigen Zugang gewähren. Dadurch dass Entwickler und Publisher den DLC für Nicht-Premium-Spieler gleichzeitig auf allen Plattformen veröffentlichen wollen, werden einige Spieler eine Woche länger warten müssen als ursprünglich geplant.

PackShot Naval Strike

Quelle

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Seargend

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16