Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield 4 » Battlefield 4 – Neuer Bug „Death Shield“ entdeckt

Battlefield 4 – Neuer Bug „Death Shield“ entdeckt

Entwickler Dice arbeitet noch immer mich Hochdruck an Battlefield 4 um verbleibende Fehler aus dem Spiel zu entfernen. So wie es ausschaut ist aber noch so einige für den Entwickler zu tun, denn es wurde nun wieder einmal ein neuer Bug entdeckt. Wie lange es diesen Bug schon gibt kann keiner sagen, aber seine Auswirkungen …

Entwickler Dice arbeitet noch immer mich Hochdruck an Battlefield 4 um verbleibende Fehler aus dem Spiel zu entfernen. So wie es ausschaut ist aber noch so einige für den Entwickler zu tun, denn es wurde nun wieder einmal ein neuer Bug entdeckt. Wie lange es diesen Bug schon gibt kann keiner sagen, aber seine Auswirkungen sind schon heftig. Der Bug wirkt sich so aus das man durch einen Gegner, egal mit welcher Waffe, nicht ausgeschaltet werden kann. Im nachfolgenden Video sieht man das Spieler die hinter einem ausgeschalteten Spielers stehen (der auf Reanimation wartet) nicht getroffen werden können. Es scheint so, als ob der getroffene Spieler noch immer wie ein Schild vor einem steht. Man könnte derzeit davon ausgehen das die Hitbox des ausgeschalteten Soldaten noch immer an Ort und Stelle steht, obwohl er bereits Down am Boden liegt. Entwickler Dice weiß um den Fehler und untersucht diesen derzeit!

Quelle

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Seargend

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16