Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield 4 » Battlefield 4 – One-Shot-Kill Bug nicht vollständig behoben!

Battlefield 4 – One-Shot-Kill Bug nicht vollständig behoben!

Diese Woche kam ein PC Patch für Battlefield 4, der unter anderem auch den One-Shot-Kill Bug beheben sollte. Auf die Frage „Hat der Patch das Problem behoben?“ antwortete DICE mit einem Ja und Nein. Der Youtuber jackfrags hat sich mit diesem Bug genau auseinander gesetzt und zeigt in einem Video, was dieser Bug überhaupt kann. …

Diese Woche kam ein PC Patch für Battlefield 4, der unter anderem auch den One-Shot-Kill Bug beheben sollte. Auf die Frage „Hat der Patch das Problem behoben?“ antwortete DICE mit einem Ja und Nein.
Der Youtuber jackfrags hat sich mit diesem Bug genau auseinander gesetzt und zeigt in einem Video, was dieser Bug überhaupt kann. Das Problem tritt häufiger auf, als man vielleicht glaubt.

[youtube]http://youtu.be/3vDOC1V6GM8[/youtube] DICE fügte hinzu, dass dieses Problem zwei Gesichter habe. Das eine Problem, dass man von einer Kugel stirbt, haben sie auch behoben. Das andere ist komplexer und hängt von dem Server ab. Denn es kann auch sein, dass die Kommunikation zwischen Server und Client falsch verläuft und so Schüsse falsch gezählt werden. Dieses zweite Problem sei noch nicht behoben, aber man bemühe sich sehr, es so schnell wie möglich zu klären.

Seid ihr schon mal durch einen ONE-SHOT-KILL gestorben?
Welche Erfahrungen habt ihr zu diesem Thema?
Lasst es uns wissen!

Quelle

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Mod_Venom

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16