Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield 4 » Battlefield 4 – Sicherheitslücke in der PC Version entdeckt

Battlefield 4 – Sicherheitslücke in der PC Version entdeckt

Derzeit wird darüber berichtet, dass es in der Battlefield 4 Version auf dem PC eine Sicherheitslücke gefunden wurde die es ermöglicht während einer Twitch-Session (Streaming) die Spieler vom Server zu schmeißen und die laufende Partie auch abstürzen zu lassen. Die Sicherheitslücke tritt angeblich nur bei Servern auf, deren Commander Modus aktiviert ist. Anfangen tut das …

Derzeit wird darüber berichtet, dass es in der Battlefield 4 Version auf dem PC eine Sicherheitslücke gefunden wurde die es ermöglicht während einer Twitch-Session (Streaming) die Spieler vom Server zu schmeißen und die laufende Partie auch abstürzen zu lassen. Die Sicherheitslücke tritt angeblich nur bei Servern auf, deren Commander Modus aktiviert ist. Anfangen tut das ganze bei den betroffenen mit der kurzzeitigen Meldung „No free Commander Slots“, danach werden die Spieler aus der Session geschmissen und das Spiel hängt sich auf.
Da dieses Problem nur bei Spielern auftritt die Twitch nutzen, scheint hier ein direkter Zusammenhang zu bestehen. Eine Stellungnahme von Dice oder Electronic Arts gibt es bisher leider noch nicht.

Wie das ganze aussieht könnt ihr hier sehen…

Quelle

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Seargend

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16