Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield 4 » Battlefield 4 und die Anpassung des Medikits

Battlefield 4 und die Anpassung des Medikits

Mit dem letzten großen Patch würden in Battlefield 4 nicht nur Fehler behoben sondern auch einige Sachen geändert wie zum Beispiel das Medikit. Konnte man früher seinem unter Feuer stehenden Kameraden noch ein Medikit hinschmeißen damit er auch sofort wieder geheilt wird, so ist dieses nach dem letzten Patch nicht mehr möglich. Seit der Änderung …

Mit dem letzten großen Patch würden in Battlefield 4 nicht nur Fehler behoben sondern auch einige Sachen geändert wie zum Beispiel das Medikit. Konnte man früher seinem unter Feuer stehenden Kameraden noch ein Medikit hinschmeißen damit er auch sofort wieder geheilt wird, so ist dieses nach dem letzten Patch nicht mehr möglich. Seit der Änderung kann man nämlich nicht mehr geheilt werden solange man unter Beschuss steht, auch wenn man sich aus der Beschusszone entfernt muss man noch 5 Sekunden warten bis die Heilung des Medikits anfängt. Die Community ist hier doch zweigeteilt was die Änderungen angeht, manche finden Sie toll andere nicht. Fest steht wohl aber das Entwickler Dice diese Änderung nicht wieder zurück nehmen wird, das einzige was man wohl noch anpassen wird ist die Zeit die man zum heilen abwarten muss. Diese Zeit soll laut David Sirland (Dice LA) wohl noch überarbeitet werden und auf gut eine Sekunde zurück gesetzt werden.
Was haltet Ihr eigentlich von dieser Änderung?

BF4-Second-Assault-Screen-640x360

Quelle

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Seargend

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16