Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield 4 » Battlefield 4 – Windows 10 zusammen mit SLI macht Probleme

Battlefield 4 – Windows 10 zusammen mit SLI macht Probleme

PC Battlefield 4 Spieler die Ihr Betriebssystem bereits auf Windows 10 upgedatet haben und Nvidia Grafikkarten im SLI Verbund laufen haben bekommen derzeit wohl leider Probleme. Wie nun berichtet wird stürzt nach einer gewissen Zeit der Krieg-Shooter ab und schmeißt die Fehlermeldung raus, dass nicht genug Videospeicher zur Verfügung stehen würde. Das Problem tritt mit …

PC Battlefield 4 Spieler die Ihr Betriebssystem bereits auf Windows 10 upgedatet haben und Nvidia Grafikkarten im SLI Verbund laufen haben bekommen derzeit wohl leider Probleme. Wie nun berichtet wird stürzt nach einer gewissen Zeit der Krieg-Shooter ab und schmeißt die Fehlermeldung raus, dass nicht genug Videospeicher zur Verfügung stehen würde. Das Problem tritt mit dem aktuellen Treiber 535.62 sowie auch mit der älteren Version 353.30 auf. Laut Evga ist das Problem bekannt und man arbeite derzeit an einem Hot-Fix, wann dieser erscheinen wird ist leider noch nicht bekannt. Wer also ohne diese Probleme sein geliebtes Battlefield Spielen will, dem scheint nichts anderen Übrig zu bleiben mit nur einer Graka zu Zocken.
Wer im Übrigen zusätzlich zum SLI Verbund gleichzeitig NV Surround (Multi-Monitor-Setup) nutzt, bei dem startet Battlefield 4 wohl gar nicht erst.

Nvidia Sli
Oder derzeit auch nicht 😉

Quelle

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Seargend

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16