Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield – Die Serie soll keine jährlichen Sequels bekommen

Battlefield – Die Serie soll keine jährlichen Sequels bekommen

Nachdem Electronic Arts nun Battlefield Hardline angekündigt hat während noch nicht einmal Battlefield 4 mit all seinen DLC´s erschienen ist gab es die Vermutung und auch Angst, dass man nun einen Jährlichen Release eines neuen Battlefield anstrebe. Dieser Vermutung hat nun Patrick Söderlund aus dem Hause Electronic Arts widersprochen. Es handelt sich laut Söderlund um …

Nachdem Electronic Arts nun Battlefield Hardline angekündigt hat während noch nicht einmal Battlefield 4 mit all seinen DLC´s erschienen ist gab es die Vermutung und auch Angst, dass man nun einen Jährlichen Release eines neuen Battlefield anstrebe. Dieser Vermutung hat nun Patrick Söderlund aus dem Hause Electronic Arts widersprochen. Es handelt sich laut Söderlund um eine Ausnahme dass gut ein Jahr nach Erscheinen von Battlefield 4 ein neues Spiel auf den Markt kommt. Den Titel Battlefield Hardline hat man schon seit 10 Jahren ins Auge gefasst, damals unter dem Arbeitstitel Urban Combat, und bei einem Treffen von Karl-Magnus Troedsson (Dice) und Steve Papoutsis (Visceral Games) habe man sich dazu entschieden den Titel nun umzusetzen.

Patrick Söderlund hat noch einmal  bekräftigt das Battlefield 4 weiterhin ganz weit oben auf der Prioritätenliste von Electronic Arts steht!

ScreenBF4_3

Quelle

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Seargend

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16