Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield Hardline » Battlefield Hardline: Extremes Campen war gestern!

Battlefield Hardline: Extremes Campen war gestern!

Laut Lead Multiplayer Designer Thaddeus Sasser wird es den Snipern, mit ihrem Drang zum dauerhaften Campen, in Battlefield Hardline deutlich erschwert. Auf seiner Twitter Seite @dirtydeathdog gab er bekannt, dass  die 20x/40x Scopes und Bi-Pods absichtlich entfernt wurden. Damit sollen die, teilweise über mehrere 100 Meter entfernt liegenden Scharfschützen gezwungen werden, ihre gemachten Nester (Comfort Zonen) zu verlassen …

Laut Lead Multiplayer Designer Thaddeus Sasser wird es den Snipern, mit ihrem Drang zum dauerhaften Campen, in Battlefield Hardline deutlich erschwert. Auf seiner Twitter Seite @dirtydeathdog gab er bekannt, dass  die 20x/40x Scopes und Bi-Pods absichtlich entfernt wurden. Damit sollen die, teilweise über mehrere 100 Meter entfernt liegenden Scharfschützen gezwungen werden, ihre gemachten Nester (Comfort Zonen) zu verlassen und sich somit nicht mehr allzu sicher zu fühlen.

Twitterdirtydog1

Twitterdirtydog2

Battlefield™ Hardline Beta_20140612152022

Durch genau solche Bekanntmachungen wird deutlich, dass Visceral Games und Electronic Arts, sehr auf ihre Community hören und deren Feedback sehr ernst nehmen. Wir sind sehr gespannt welche Änderungen in Battlefield Hardline bis zum Release am 19. März 2015 uns noch erwarten.

Was haltet ihr von dieser Entscheidung? Wird diese Entscheidung das Spiel beeinflussen?

Teilt uns eure Meinungen in den Kommentaren mit.

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über hatzel666

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16