Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield Hardline » Battlefield Hardline – Steve Papoutsis verlässt Visceral Games

Battlefield Hardline – Steve Papoutsis verlässt Visceral Games

Nach dem Release von Battlefield Hardline hat nun Steve Papoutsis den Entwickler Visceral Games verlassen, dieses hat der EA Senior Communications Manager John Reseburg vor ein paar Tagen offiziell bekannt gegeben. Einen Grund für das Ausscheiden von Papoutsis nannte man aber nicht, der Nachfolger für Steve Papoutsis wird Scott Probst von Electronic Arts. Welche Gründe es …

Nach dem Release von Battlefield Hardline hat nun Steve Papoutsis den Entwickler Visceral Games verlassen, dieses hat der EA Senior Communications Manager John Reseburg vor ein paar Tagen offiziell bekannt gegeben. Einen Grund für das Ausscheiden von Papoutsis nannte man aber nicht, der Nachfolger für Steve Papoutsis wird Scott Probst von Electronic Arts.

Welche Gründe es auch immer für den Abgang gegeben haben mag, einen Dank für die Arbeit von Steve Papoutsis möchten wir hier an dieser Stelle auf jeden Fall einmal loswerden.

Steve+Papoutsis+Visceral Games+Battlefield Hardline

Quelle

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Seargend

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16