Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield Hardline » Battlefield Hardline – Zwei neue Videos von der Pressekonferenz

Battlefield Hardline – Zwei neue Videos von der Pressekonferenz

Heute morgen hat EA seine Pressekonferenz zur gamescom abgehalten. Spielerisch gab es nichts überraschendes. Der aktuellste NHL/FIFA Titel, The Sims 4, Dragon Age: Inquisitions und zuguterletzte natürlich Battlefield: Hardline. Steve Papoutsis, General Manager von Visceral Games, gab einen tieferen Einblick in den Singleplayer von Hardline. So wolle man weg von reinen Action, wie man sie …

Heute morgen hat EA seine Pressekonferenz zur gamescom abgehalten. Spielerisch gab es nichts überraschendes. Der aktuellste NHL/FIFA Titel, The Sims 4, Dragon Age: Inquisitions und zuguterletzte natürlich Battlefield: Hardline.
Steve Papoutsis, General Manager von Visceral Games, gab einen tieferen Einblick in den Singleplayer von Hardline. So wolle man weg von reinen Action, wie man sie in Battlefield 3 und Battlefield 4 von DICE hatte und dem Spieler mehrere Handlungsalternative an die Hand geben, wie er ein Missionsziel erfüllt.

Aber auch ein neuer Multiplayer Modus wurde vorgestellt. In Rescue müsst ihr eine Geisel aus den Händen der Geiselnehmer befreien. Das Besondere an diesem Modus ist, dass es keinen Respawn gibt. Wer stirbt, guckt bis zum Ende der Runde zu. Die Nähe zum klassischen Counter-Strike ist wohl bewusst gewählt, denn gerade dieser Modus soll e-Sport-Begeisterte ansprechen.

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Crusher

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16