Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield Premium – Bericht von Reuters über den Dienst

Battlefield Premium – Bericht von Reuters über den Dienst

Alle Welt berichtet über den Premium Dienst, der für Battlefield 3 starten wird. Mit Ausnahme von EA, die immer noch eisern schweigen und bis zur Pressekonferenz heute abend warten. Auch die Nachrichtenagentur Reuters hat Vorhaben des Publisher aufgegriffen und fasst die bekannten Details zusammen und erläutert ein wenig die Motivation, warum der Dienst wichtig für …

Alle Welt berichtet über den Premium Dienst, der für Battlefield 3 starten wird. Mit Ausnahme von EA, die immer noch eisern schweigen und bis zur Pressekonferenz heute abend warten. Auch die Nachrichtenagentur Reuters hat Vorhaben des Publisher aufgegriffen und fasst die bekannten Details zusammen und erläutert ein wenig die Motivation, warum der Dienst wichtig für das Unternehmen sei.
Ein Detail in dem Bericht ist allerdings neu. Bereits bekannt ist, dass Premium Benutzer zwei Wochen früher auf die kommenden DLC zugreifen dürfen. Reuters allerdings schreibt, dass diese zwei Wochen nur für PlayStation 3 Benutzer gelten würden.

Gamers who buy the service on their Sony PlayStation 3 console will get to play new parts of the game two weeks earlier than non-members.

Worauf Reuters diese Aussage stützt ist unbekannt. Sollte das stimmen, wären Premium-Käufer auf PC und Xbox360 auf jeden Fall um ein wichtiges Feature beraubt.

Quelle: Reuters.com

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Crusher

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16