Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield – Unser Bericht zu Prepare 4 Battle: Sea *Update*

Battlefield – Unser Bericht zu Prepare 4 Battle: Sea *Update*

Wie berichtet hatte EA Deutschland eine begrenzte Anzahl an Plätzen für eine kleine Fahrt auf dem Rhein verlost. Wir bekamen dankenswerterweise eine Einladung von Andreas ‚Gamm4‘ Koch und Uwe ‚MaxMaron‘ Marohn, so dass wir uns am vergangenen Samstag auf nach Düsseldorf machten. Dort startete nämlich die Tour, die uns an den alten Zollhafen in Köln …

Wie berichtet hatte EA Deutschland eine begrenzte Anzahl an Plätzen für eine kleine Fahrt auf dem Rhein verlost. Wir bekamen dankenswerterweise eine Einladung von Andreas ‚Gamm4‘ Koch und Uwe ‚MaxMaron‘ Marohn, so dass wir uns am vergangenen Samstag auf nach Düsseldorf machten.
Dort startete nämlich die Tour, die uns an den alten Zollhafen in Köln führte, wo sich auch das Hauptquartier von EA Deutschland befindet. Nachdem alle 20 Teilnehmer eingetroffen waren, gab es zunächst ein paar einleitende Worte von EA und gleich darauf folgente das Briefing vom ersten Skipper: Festhalten, nicht aus dem Boot fallen und nichts mitnehmen, was nicht nass werden soll. Schwimmwesten an und ab in’s Boot. Wir hatten das Glück auf der Hinfahrt ganz vorne zu sitzen. Eine Garantie zum Nass werden, wie mir versichert wurde.

CIMG8420Nachdem wir den Starthafen im Schneckentempo endlich hinter uns gelassen hatten, drehte unser Kapitän voll auf. Mit über 60 Sachen heizten wir im Speedboot über den Rhein gen Süden nach Köln. Das erste was auffällt: Verdammt ist das windig! Die etwa 27 °C merkte man bei diesem Tempo kein Stück. Das gute Wetter war allerdings Fluch und Segen zugleich. Fluch deshalb, weil das Wetter nur für einen sehr leichten Wellengang sorgte. Ein bisschen unpassend, wenn man mit dem Speedboot über die Wellen springen möchte. Das führte auch dazu, dass ich die Fahrt trocken überstanden habe. Unsere Skipper gaben sich allerdings ganze Mühe und nutzten jede noch so kleine Welle aus. Segen natürlich, weil man so auf spezielle Schutzanzüge gegen das kalte Wasser verzichten konnte und bei strahlendem Sonnenschein die Bootsfahrt genießen konnte.

Etwa eine Stunde später tauchte der Kölner Dom am Horizont auf. Nach einer kurzen Pause zum Betanken der Boote (Bei dem Preis könnte man ein Auto einen ganzen Monat lang versorgen) ging es auch gleich wieder auf den Rückweg nach Düsseldorf. Noch eine kurze Vorbeifahrt am EA Deutschland Hauptquartier für die Kamera von Community-Manager Gamm4 und schon laufen die Motoren wieder auf Hochtouren. Der Rückweg ging nicht nur gefühlt schneller, sondern auch tatsächlich, denn unsere Skipper hatten das Tempo nochmal nach oben geschraubt.

Zurück in Düsseldorf begann der gemütliche Ausklang des Tages bei gegrilltem Fleisch und kühlen Getränken, wo über Battlefield, die Community und das Leben an sich geklönt wurde. Wir hatten zumindest extrem viel Spaß und bedanken uns recht herzlich für die Einladung bei Gamm4 und MaxMaron!

Übrigens: Noch ausstehend sind Prepare 4 Battle Land und Luft. Was genau hier geplant ist, wissen die Jungs von EA auch noch nicht so wirklich. Angedacht sind wohl Panzer oder Hummer fahren. Aber das habt ihr nicht von uns 😉

[nggallery id=49]

Hier geht es zur Facebook Seite von Battlefield mit weiteren Bildern >> KLICK MICH <<

*Update 10.08.2013, 13:45 Uhr*
Die Jungs von EA haben jetzt das Video zum Event hochgeladen. Viel Spaß damit!

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Crusher

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16