Newstipp sendenHome » Battlefield » Bad Company 2 » BFBC2 – Kommt das erste echte Mappack?

BFBC2 – Kommt das erste echte Mappack?

Die bisher erschienenen Mappacks für Battlefield Bad Company 2 waren eine durchaus nette Dreingabe, aber leider keine Mappacks mit „echten“ neuen Maps, sondern nur für den jeweils neuen Modus umgebaute Maps. Schon früh wurde daher der Ruf nach einem echten neuen Mappack laut. Bereits im Juni – nach Veröffentlichung des dritten Mappacks – startet DICE …

Die bisher erschienenen Mappacks für Battlefield Bad Company 2 waren eine durchaus nette Dreingabe, aber leider keine Mappacks mit „echten“ neuen Maps, sondern nur für den jeweils neuen Modus umgebaute Maps. Schon früh wurde daher der Ruf nach einem echten neuen Mappack laut.

Bereits im Juni – nach Veröffentlichung des dritten Mappacks – startet DICE auf seiner Battlefield Facebook Seite eine Umfrage, welche Maps man sich von Bad Company 1 für das neue Bad Company 2 wünsche.

Nachdem die Umfrage beendet war, wurde es still um dieses Vorhaben. Statt einer Ankündigung oder Meldung zu den Ergebnissen wurden weiter Mappacks mit umgebauten Maps veröffentlicht. Das scheint aber nicht zu bedeuten, dass DICE nicht an einem derartigen Mappack arbeitet.
Der Testserver von DICE, auf dem die Map Harvest Day läuftEin User im EAUK Forum hat eine sehr interessante Entdeckung gemacht. Er fand über den Server-Browser der Stats-Seite bfbcs.com einen DICE Test Server auf dem die Map „bc1_harvest_day“ läuft. „Harvest Day“ ist dabei – wie der Name schon vermuten lässt – eine Map aus dem Mehrspieler Modus von Bad Company 1. Sie war unter anderem deshalb sehr beliebt, weil sie sich anfangs sehr auf Fahrzeuge konzentriert und am Ende in Infanteriegefechte übergeht.

Passend dazu wurde im Battlefield Blog heute Abend ein Bild von einem Playtest gepostet. Das Blogposting enthält einzig und allein das rechts eingebundene Bild. Schaut man sich das Bild allerdings in voller Größe an (Drauf klicken), werden Bad Company 1 Veteranen scheinbar eine ebenfalls sehr beliebte Map wieder erkennen: Oasis. Die Palmen am rechten Rand des Bildes und auch die scheinbare Brücke im rechten Hintergrund sprechen für diese Map.
Auch Oasis setzte zu Anfang auf eine reine Materialschlacht bestehend aus Panzern, Helikoptern und Booten. Allerdings ging auch hier die Infanterie nicht unter. Die Map bot Scharfschützen viele günstige Positionen und schon zu Beginn musste man sehr vorsichtig agieren, wenn man kein Fahrzeug ergattern konnte, mit dem man auf die gegnerische Stellungen zu Fahren konnte.

Welche Map das Bild nun auch darstellt: Fakt ist, dass DICE an einem ersten echten Mappack arbeitet, das Maps aus Bad Company enthalten wird.

Quellen: EAUK Forum, Battlefield Blog

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Crusher

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16