Newstipp sendenHome » Messen » gamescom » Gamescom 2015 – Planung ist alles

Gamescom 2015 – Planung ist alles

Auch dieses Jahr werden wir wieder auf der Gamescom sein. Die Infobase wird euch direkt und vor Ort von der größten Spielemesse berichten. Bis dahin ist noch ein bisschen Zeit, aber wer ein Hotel möchte und sich Tickets ein wenig billiger kaufen möchte, der sollte jetzt anfangen zu planen. Hierzu hat die Köln-Messe eine Presseinformation veröffentlicht. …

Auch dieses Jahr werden wir wieder auf der Gamescom sein. Die Infobase wird euch direkt und vor Ort von der größten Spielemesse berichten. Bis dahin ist noch ein bisschen Zeit, aber wer ein Hotel möchte und sich Tickets ein wenig billiger kaufen möchte, der sollte jetzt anfangen zu planen. Hierzu hat die Köln-Messe eine Presseinformation veröffentlicht. Diese wollen wir euch nicht vorenthalten. Die CallofDuty-Infobase wird die ganze Woche (05.08.2015 – 09.08.2015) in Köln sein, vielleicht trifft man sich ja auch dort.

(Richtige) Planung ist alles. Das gilt auch für die gamescom 2015, die Ausstellern und Besuchern vom 5. bis 9. August ihre Tore öffnet. Denn wer den Besuch zum weltweit größten Event für interaktive Unterhaltung frühzeitig plant, kann von günstigen Konditionen bei Anreise und Aufenthalt profitieren. Und auch beim Kauf der Eintrittspreise gilt: schnell sein zahlt sich aus. Alle Tickets im Early Bird-Zeitraum bis zum 30.04. 2015 werden zum Vorjahrespreis angeboten. Kaufen können interessierte Privatbesucher die Tickets ab sofort unter www.gamescom.de.

Im Zentrum Europas und damit logistisch günstig gelegen, ist der Flughafen Köln/Bonn einer der größten Verkehrsflughäfen Europas. Spezielle Konditionen für Flüge aus dem Ausland nach Köln – aber auch nach Düsseldorf oder Frankfurt – gibt es auf www.gamescom.de im Bereich Anreise und Aufenthalt (http://www.gamescom.de/de/gamescom/anreise_aufenthalt/index.php ). Hier können Aussteller und Besucher der gamescom ihr Flugticket einfach und bequem online buchen. Preisnachlässe werden unter Eingabe des Buchungscodes DEZEQSN (internationale Anreise) automatisch verrechnet. Wer seine Anreise mit dem Flugzeug aus Europa plant, kann zudem auf zahlreiche Fluggesellschaften der so genannten „Low-Cost-Carrier“ zurückgreifen.

Sicher auf dem Flughafen Köln/Bonn gelandet, können S-Bahn oder Taxi zur Weiterreise genutzt werden. Beide Verkehrsmittel bringen Aussteller und Messebesucher bequem und schnell zum Messegelände im Stadtteil Deutz. Mehrmals in der Stunde fährt die Linie S13 ohne Umsteigen direkt die Station Köln Messe/Deutz an. Die Fahrtdauer beträgt mit Bahn und Taxi – je nach Verkehrslage – circa 20 Minuten.

Wer seine Anreise zur gamescom mit dem Zug plant, für den bietet die Koelnmesse in Kooperation mit der Deutschen Bahn Fahrscheine zu vergünstigten Preisen an. Die Buchung ist telefonisch (20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, maximal 60 Cent pro Anruf aus den Mobilfunknetzen) über die Verkaufsstelle der Deutschen Bahn GmbH +49 180 6 31 11 53 oder online (ab drei Monate vor Messe) möglich.

Bequem und günstig: Hotels online buchen
Für die Auswahl des richtigen Hotels stehen Ausstellern und Besuchern der gamescom die Hotel-Services der Koelnmesse zur Verfügung. Unter„Anreise und Aufenthalt“ im Bereich „Übernachtung“ (http://www.gamescom.de/de/gamescom/anreise_aufenthalt/uebernachtung/index.php) auf www.gamescom.de können Hotels bequem online gebucht werden – und das zu bestmöglichen Konditionen. Gleiches gilt für die Reservierung von Privatzimmern.

Eintrittskarten online kaufen
Schritt für Schritt zum günstigen Eintritt: der Online Ticket-Shop der gamescom macht’s möglich. Für 2015 gilt: Wer sich ein gamescom-Ticket sichern möchte, sollte schnell sein. Bis zum 30.04.2015 gelten besondere Early Bird-Konditionen mit den Preisen des Vorjahres. Zusätzlich profitieren Besitzer eines gültigen gamescom-Tagestickets vom Einlass über den exklusiven Eingang für Privatbesucher (Halle 11). Wer nach dem Stichtag seine Tageskarte im Online-Ticket-Shop der gamescom kaufen möchte, dem stehen die noch verfügbaren Tickets zu neuen Preisen zur Verfügung. Generell gilt: Tageskarten im Vorverkauf für alle Tage gibt es nur, solange der Vorrat reicht. Der Kassenverkauf für Tageskarten findet nur dann statt, wenn die Tageskarten nicht schon im Vorverkauf vergriffen sind. Zahlbar sind sie ausschließlich über PayPal oder mit Kreditkarte. Die Tickets gelten für eine Fahrt mit dem öffentlichen Personennahverkehr des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) und des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR). Weitere Informationen zu allen Tickets gibt es unter www.gamescom.de

Wie sieht es bei euch aus? Seit ihr auch 2015 auch dabei?

Quelle: Pressemeldung

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Eisenpo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16