Newstipp sendenHome » Allgemeine News » Battlefield 3 – Singleplayer Trailer und Blogeintrag

Battlefield 3 – Singleplayer Trailer und Blogeintrag

DICE hat am Freitag einen ersten Trailer zum Einzelspieler veröffentlicht und parallel die Battleblog Artikelreihe um einen weiteren Eintrag erweitert. Wie schon der Trailer dreht sich auch der neue Blogartikel um den Einzelspieler, in dem der leitende Designer und Autor der Singleplayerstory, David Goldfarb, zu Wort kommt. Während die Charaktere der Bad Company Reihe eher …

DICE hat am Freitag einen ersten Trailer zum Einzelspieler veröffentlicht und parallel die Battleblog Artikelreihe um einen weiteren Eintrag erweitert. Wie schon der Trailer dreht sich auch der neue Blogartikel um den Einzelspieler, in dem der leitende Designer und Autor der Singleplayerstory, David Goldfarb, zu Wort kommt. Während die Charaktere der Bad Company Reihe eher komische Züge haben, schlägt man bei Battlefield 3 mit dem Hauptcharakter Henry „Black“ Blackburn, Staff Sergeant bei den US Marines, eine komplett andere Richtung ein.

Wir haben es sehr genossen, Bad Company und Bad Company 2 zu machen. Beide Spiele sind voller Spaß, haben ihr eigenes Thema und waren leicht verdaulich. Im Wesentlichen sind sie Abenteuerkino, wie Indiana Jones mit einem Sturmgewehr. Mit Battlefield 3 mussten wir uns von diesem Thema und den Charakteren trennen. Wir mussten einen anderen Weg einschlagen, etwas anderes machen, andere Knöpfe drücken. Nun erzählen wir die Geschichte eines Krieges und das muss sich glaubwürdig anfühlen. Es muss sich real anfühlen, es soll Emotionen hervorrufen. Etwas derartiges hatten wir noch nie zuvor umgesetzt.

Battlefield 3 wird dabei, genauso wie Black Ops, rückblickend erzählt. Sgt. Blackburn befindet sich in einer Befragung über „erschütternde Geschehnisse“. Während dieser Befragung erinnert sich Blackburn an weltweite Einsätze gegen eine neue Bedrohung mit dem Namen PLR, an denen er teilgenommen hat.
Das ist auch der Grund, warum man im Laufe der Story an die verschiedensten Orte wie Paris, New York oder Teheran kommt. Diese Missionen spielt man aus der Sicht verschiedener Soldaten verschiedener Waffengattungen, was es DICE erlaubt, die Geschehnisse aus verschiedenen Perspektiven darstellen zu können.

[esgnvideo video=“http://www.youtube.com/watch?v=u5eLbPQt_Pk&hd=1″]

Quelle: Battlefield Blog, Artikel im deutschen Blog

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Crusher

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16