Newstipp sendenHome » Star Wars Battlefront » Star Wars Battlefront – EA hebt Verkaufsprognose an

Star Wars Battlefront – EA hebt Verkaufsprognose an

Publisher Electronic Arts hat die Verkaufsprognose für Star Wars Battlefront deutlich angehoben! Im Rahmen des neuen Geschäftsberichtes hat Chief Financel Officer Blake Jorgensen von Publisher Electronic Arts bekannt gegeben das die geplanten Verkaufszahlen deutlich angehoben wurden. Laut der neusten Prognose will Electronic Arts bis Ende März 2016 13 Millionen Einheiten des Sci-Fi-Shooters verkaufen. Als Grund …

Publisher Electronic Arts hat die Verkaufsprognose für Star Wars Battlefront deutlich angehoben!

Im Rahmen des neuen Geschäftsberichtes hat Chief Financel Officer Blake Jorgensen von Publisher Electronic Arts bekannt gegeben das die geplanten Verkaufszahlen deutlich angehoben wurden. Laut der neusten Prognose will Electronic Arts bis Ende März 2016 13 Millionen Einheiten des Sci-Fi-Shooters verkaufen. Als Grund für die Anhebung der  Prognose von 9 Millionen Einheiten auf die genannten 13 Millionen nannte Jorgensen die erfolgreiche Beta Phase des Shooters. Schauen wir also mal wie sich die Verkaufszahlen bis zum Ende des Jahres Entwickelt haben, erst dann kann man wohl sagen ob das Spiel den Erwartungen von Electronic Arts gerecht wird. Star Wars Battlefront hat natürlich mit dem kommenden Kinofilm Star Wars: Episode VII – Das erwachen der Macht noch einen Trumpf in der Hinterhand der so manchen Star Wars Fan wohl den Shooter aus lauter Hype kaufen lassen wird.

Star Wars Battlefront Vader Luke

Quelle

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Seargend

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16