Newstipp sendenHome » Star Wars Battlefront » Star Wars Battlefront – Wenn es nötig ist, wird es verschoben

Star Wars Battlefront – Wenn es nötig ist, wird es verschoben

Publisher Electronic Arts hat angekündigt, dass es kein Problem sei, den kommenden Sci-Fi-Shooter Star Wars Battlefront bei Bedarf auch zu verschieben, wenn die Qualität des Shooters nicht stimmen sollte. Dieses gab EA COO Peter Moore gegenüber den Kollegen von MCV an. Sollte der Shooter also nicht den Qualitätsansprüchen genügen, könnte es wohl sein, dass Star …

Publisher Electronic Arts hat angekündigt, dass es kein Problem sei, den kommenden Sci-Fi-Shooter Star Wars Battlefront bei Bedarf auch zu verschieben, wenn die Qualität des Shooters nicht stimmen sollte. Dieses gab EA COO Peter Moore gegenüber den Kollegen von MCV an. Sollte der Shooter also nicht den Qualitätsansprüchen genügen, könnte es wohl sein, dass Star Wars Battlefront nicht am 19. November erscheinen wird.

Nun, du kannst das Spiel nicht veröffentlichen, solange es nicht funktioniert oder die Qualität nicht genügt. Da muss man durch. Glauben Sie mir, Battlefield Hardline im März zu veröffentlichen war aus geschäftlicher Sicht nicht die leichteste Entscheidung, aber es war die richtige Entscheidung aus Sicht der Spieler.

Scheint so, als hätte Publisher Electronic Arts aus dem ein oder anderen Release-Desaster gelernt. Es bleibt aber abzuwarten, ob sie ihren Worten auch wirklich Taten folgen lassen werden.

Star Wars Battlefront Boba Fett

Quelle

Battlefield Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Battlefield Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Seargend

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

SERVER 2: 88.198.64.16